iTonline - InfoGuide rund um Computer, Hardware und digitale Produkte!
Aktuelle...
 
ComputerHändler & -Firmen
Über 1.000 IT-Firmen und IT-Fachhändler finden Sie HIER!
 

STARTSEITE
 
IT / COMPUTERFIRMEN
Hard- sowie Softwarefirmen, Lösungsanbieter.
Regional und National aus D, A und CH
 
HARDWARE
NEWS - Übersicht über alle Rubriken
-Digitalkamera News
-Notebook News
-Beamer News
-Monitor News
-MP3-Player News
 
PRODUKTE - Übersicht über alle Rubriken
-Digitalkameras
-Notebooks
-Beamer
-Monitore
 
HERSTELLER
Beamer- Digitalkamera- Monitor- MP3-Audio-Player- Notebook-Herstellerübersicht
 
DISTRIBUTOREN
Hardware- Software-Distributoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
 
IT-FIRMA/-RESELLER
Ihre Firma bietet Hardware, Software oder Softwarelösungen an?
Hier können Sie Ihre Firma eintragen
 
INTERN
-NEWSMAP
-SITEMAP
-KONTAKT
-WERBUNG
-ITONLINE-INSIDE
 
Digitalkameras - Canon - PowerShot A85

Canon, ein führender Anbieter von Foto- und Imaging-Technologien, bringt die 4,0 Megapixel PowerShot A85, ein weiteres Modell der populären PowerShot-Serie, auf den Markt. Die neue Kamera ersetzt die PowerShot A70, eines der erfolgreichsten Kameramodelle in der 70-jährigen Geschichte von Canon.


"Die A70 war deshalb so erfolgreich, weil sie eine perfekte Verbindung von Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität darstellte", sagte Mogens Jensen, Leiter Canon Consumer Imaging Europe anlässlich der Präsentation der neuen Kamera. "Die A85 basiert auf dieser erfolgreichen Konfiguration und verfügt über neue Funktionen, welche die Bedienung noch einfacher machen und dennoch dem erfahrenen Anwender weitere Optionen bieten."

Neben der verbesserten Ergonomie und dem erneuerten Design verfügt die Kamera über einen grossen 1,8-Zoll LCD-Monitor, 13 Aufnahmemodi (inkl. Special Scene-Modus mit 6 sechs wählbaren Voreinstellungen), VGA-Filmclips mit Sound, 9-Punkt-Ai-Autofokus und Print/Share-Taste sowie erweiterte Druckfunktionen. Zum umfangreichen Zubehör gehören Weitwinkel- und Telekonverter, Nahlinse und ein wasserdichtes Gehäuse.

Erhöhter Bedienungskomfort
Die 13 Aufnahmemodi wurden um 6 Special Scene-Voreinstellungen ergänzt, die dem Anwender beeindruckende Bilder unter schwierigen Aufnahmebedingungen ermöglichen: Strand, Feuerwerk, Unterwasser, Laub, Schnee und Innenaufnahmen.

Das Fokussiersystem wurde zu einem 9-Punkt-AiAF aufgerüstet, der selbst bei nicht bildmittigen Objekten ein exaktes Fokussieren gewährleistet. Das optische 3fach-Zoom (11fach mit Digitalzoom) verfügt über eine erstaunliche Blendenöffnung von f/2.8-4.8. Der speziell entwickelte DIGIC-Prozessor integriert sämtliche Bildverarbeitungsalgorithmen auf einem Chip und sorgt für hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten, minimale Auslöseverzögerung, optimale Bildauflösung und eine konstant hochwertige, natürliche Farbwiedergabe. iSAPS, ein eingebauter Fotografieassistent, analysiert Kompositionsfaktoren wie Zoomeinstellung und Helligkeit, um die Art der Aufnahme vorwegzunehmen. Dies ermöglicht ein schnelleres Fokussieren, genauere Belichtungseinstellungen und einen präzisen automatischen Weissabgleich.

Clips jetzt auch in VGA-Auflösung
Der 3-minütige Movie-Modus mit Ton, Wiedergabe und integrierten Editierfunktionen verfügt neu über eine Option für VGA-Aufnahmen von bis zu 30 Sekunden Länge. Ein grosszügig bemessenes 1,8-Zoll LC-Display macht das Abspielen und Anschauen noch einfacher und angenehmer.

Vereinfachtes Drucken und Hochladen
Die A85 verfügt über eine Print/Share-Taste für problemloses Drucken und Übermitteln. Sobald die Kamera über ein USB-Kabel an einen PictBridge- oder Direct Print-kompatiblen Fotodrucker oder einen Windows PC angeschlossen ist, leuchtet die Print/Share-Taste blau auf, um die Verbindung zu bestätigen. Durch Drücken der leuchtenden Taste werden das gerade angezeigte Bild (je nach Standardeinstellungen des angeschlossenen Druckers) gedruckt oder Bilder automatisch auf den PC heruntergeladen . Die Kamera überträgt je nach den vom Benutzer gewählten Kameraeinstellungen entweder alle Bilder, alle noch nicht übertragenen Bilder oder alle für den Transfer markierten Bilder.

Erweiterte Direct Print-Funktionen
Beim Anschluss an einen Canon CP-Fotodrucker werden auch ID-Fotodruck- und Movie Print-Funktionen unterstützt. Der Movie Print-Modus zerlegt einen ausgewählten Clip in Einzelbilder und druckt bis zu 63 aufeinanderfolgende Thumbnails auf Postkartenpapier (100 x 148 mm) – ideal für den Ausdruck von Einzelbildern einer Filmsequenz. ID-Fotodruck ersetzt den Fotoautomaten und druckt mehrere ID-Fotos für den Reisepass und ähnliche Dokumente (Höhe und Breite wählbar) auf ein einzelnes Blatt.

Zubehör
Zahlreiche optionale Zubehörteile erhöhen die Vielseitigkeit der Kamera, die somit bei unterschiedlichsten Verhältnissen und für eine Vielzahl von Aufnahmen eingesetzt werden kann. Weitwinkel- und Telekonverter vergrössern den kreativen Spielraum und erhöhen die Brennweite der Kamera von 25 mm auf 250 mm , während eine optionale Nahlinse für Makroaufnahmen verfügbar ist. Das bis in 40 m Tiefe wasserdichte Gehäuse ist ideal beim Tauchen, Surfen, Skifahren, Schnorcheln und Herumtollen am Strand. Im Lieferumfang enthalten ist eine 32 MB Compact Flash Card.

Software
Mitgeliefert werden die Softwarepakete ZoomBrowser EX (Windows) und ImageBrowser (Mac) zum Browsen und Drucken. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind PhotoStitch sowie ArcSoft PhotoImpression und VideoImpression zur Foto- und Filmbearbeitung. Zu den Treibern gehören TWAIN (Windows 98/2000) und WIA (Windows Me). Picture Transfer Protocol (PTP)-Unterstützung ermöglicht den Anschluss der Kamera an jedes Windows XP und Mac OS X (v10.1/v10.2) System ohne Installation eines zusätzlichen Treibers.

Im Handel erhältlich ab August 2004

 

Fuji FinePix E900 Samsung Digimax Pro815
Pentax Optio 60 Sony DSC H1
Panasonic Lumix FZ30 Fuji Finepix S9500
 
Irrtümer und Fehler vorbehalten.
Produktabbildung kann vom Original abweichen.